Registrieren Kennwort vergessen? Konto bestätigen
Unsere Spezialisierung

CORPORATE GOVERNANCE & COMPLIANCE

  • Gestaltung und Überprüfung aller für Ihre Corporate Governance maßgeblichen Regelungen (z.B. Satzung, Geschäftsordnung von Vorstand und Aufsichtsrat, interne Richtlinien). Beratung zu allen Fragen des Insiderrechts und zu den Publizitätspflichten, insbesondere Regelpublizität, Ad-hoc-Mitteilungen, Meldepflichten.

  • Beratung und Begleitung von Vorständen und Aufsichtsräten zur Vermeidung von Pflichtverstößen, zu allen haftungs- und strafrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Tätigkeit von Vorstand und Aufsichtsrat – sowohl bei der Geltendmachung als auch bei der Abwehr von Ansprüchen. Hierbei steht Ihnen auch die Expertise unserer Strafrechtsspezialisten zur Verfügung.

  • Aufsetzen einer kapitalmarktgerechten Compliance-Organisation und von Corporate-Governance-Strukturen.

  • Beratung und Entwicklung von Vergütungs- und Incentivierungsmodellen für Ihre Organmitglieder und Mitarbeiter, einschließlich der Erstellung von Aktienoptionsprogrammen.
  • HAUPTVERSAMMLUNGEN

  • Beratung und Begleitung bei der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Hauptversammlung, insbesondere Begleitung des Versammlungsleiters und Unterstützung im Back-Office, Vorbereitung eines Q&A-Kataloges bei „kritischen“ Hauptversammlungen, Erstellung von Berichten bei Kapitalmaßnahmen, Unternehmensverträgen, Umwandlungsmaßnahmen oder ähnlichen hauptversammlungspflichtigen Transaktionen.
  • MERGERS & ACQUISITIONS

  • Beratung und Führung komplexer M&A-Prozesse, gerade auch im Ausland, im regulierten Bereich und bei „Distressed“-Situationen

  • Analyse und Empfehlung alternativer Transaktionsformen wie Dual oder Triple Tracking

  • Gestaltung von Akquisitionsstrukturen, Joint Venture-Strukturen sowie Alternativen

  • Begleitung von Auktionsverfahren und Akquisitionsfinanzierung

  • ÖFFENTLICHE ÜBERNAHMEN

    Beratung bei Strukturierung und Durchführung öffentlicher Übernahmen.

    AKTIENRECHTLICHE STREITIGKEITEN

  • Beratung bei Rechtsstreitigkeiten, insbesondere im Anschluss an die Hauptversammlung, z.B. bei Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen, Freigabeverfahren, Spruchverfahren sowie bei Vergleichsverhandlungen.

  • KONZERNRECHT

  • Beratung zu allen Fragen der unternehmerischen Mitbestimmung, insbesondere zum mitbestimmten Aufsichtsrat.

  • Begleitung bei der Gestaltung und Strukturierung der Konzernbeziehungen, beim Abschluss von Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträgen gemeinsam mit unseren Steuerrechtsexperten oder bei der Umsetzung von Cash-Pooling-Systemen, Unterstützung bei umwandlungsrechtlichen Maßnahmen zur Optimierung der Gruppenstruktur.

  • ARBEITSRECHT

    Ist bei Noerr von herausragender Bedeutung – und das schon seit mehr als 40 Jahren. Das eingespielte Team mit rund 40 Beratern an fünf deutschen Standorten gehört zu den führenden arbeitsrechtlichen Praxen in Deutschland. Alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind mit Leidenschaft ausschließlich im Arbeitsrecht und seinen Nebengebieten tätig. Sie sind intern und extern, lokal und international hervorragend vernetzt, geschätzt und anerkannt. Mit großem Erfolg begleiten sie die vielen von Noerr betreuten Transaktionen und Projekte. Aber nicht nur das: Komplexe arbeitsrechtliche Beratungsmandate bilden das – insbesondere im Vergleich zu unseren Wettbewerbern – starke, originäre Rückgrat der Expertengruppe, die durch die passgenaue Einbindung anderer Fachabteilungen wirkungsvoll unterstützt wird.

    UM- & RESTRUKTURIERUNG, SANIERUNG VON UNTERNEHMEN

    Bei Umstrukturierungen und Sanierungen von Unternehmen und Konzernen erstellen wir Projektpläne, untersuchen die Machbarkeit und zeigen Ihnen Handlungsalternativen, z.B. bei der Gestaltung von Betriebsstrukturen auf. Wir beraten zu Tarifwechsel und Tarifvereinheitlichung, führen Verhandlungen mit den Betriebs- und Personalräten, mit Gewerkschaften und Behörden. Wir verhandeln in Einigungsstellen Interessenausgleiche und Sozialpläne. Wir setzen mit Ihnen die Maßnahmen um – zeitgerecht von der ersten Planung bis zum Abschluss des letzten Gerichtsverfahrens.

    TRANSAKTIONEN UND M&A

    Wir zeigen Ihnen die besten arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen für eine Transaktion, strukturieren transaktionsbedingte Betriebsübergänge und Betriebsänderungen, prüfen jedes Unternehmen in der arbeitsrechtlichen Due Diligence so genau, wie dies für die Transaktion nötig ist. Mit diesem Wissen gestalten wir den arbeitsrechtlichen Teil von Unternehmenskauf- und Fusionsverträgen und schaffen die Grundlagen für die Harmonisierung von Arbeitsbedingungen.

    INTERNATIONALISIERUNG

    Wir begleiten Sie und Ihre Mitarbeiter auf dem Weg hinaus zu Einsätzen im Ausland, indem wir Ihre Arbeitsverträge mit Auslandsbezug optimieren und Entsendungsverträge ins Ausland und ins Inland gestalten. Wir beraten ebenso bei der Vorbereitung und Gestaltung des Einsatzes von Mitarbeitern aus anderen Jurisdiktionen in Deutschland. Dabei arbeiten wir mit eigenen Büros in elf Rechtsordnungen, mit befreundeten Kanzleien und den 160 nationalen Kanzleien im globalen Lex Mundi Verbund zusammen. Wir helfen bei konzernweitem Personaleinsatz, unterstützen Sie bei der Beschaffung von Arbeitsgenehmigungen, gestalten die Zusammenarbeit mit ausländischen Beratern und Behörden. Die steuer- und sozialversicherungsrechtliche Optimierung von Verträgen bei Auslandsbezug stellen wir sicher.

    FLEXIBILISIERUNG VON ARBEITSBEDINGUNGEN

    Innovative Arbeitszeitmodelle und passgenaue anreizgebende Vergütungsstrukturen – unsere jahrelangen Erfahrungen helfen Ihnen, genau das Richtige zu tun. Unsere Beratung zur Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträgen steuert Ihren Einsatz von Arbeitskräften, die nicht im Unternehmen angestellt sind. Wir kümmern uns um die behördlichen Erlaubnisse (z.B. Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis) und vertreten Ihre Interessen gegenüber Behörden in streitigen Verfahren.

    GESTALTUNG VON ARBEITSVERHÄLTNISSEN

    Sie kennen Ihre Branche – wir auch! Mit der langjährigen Erfahrung des Teams kennen wir die entscheidenden Gesichtspunkte, wenn es um die Entwicklung flexibler Vergütungsmodelle, die Gestaltung von Zielvereinbarungen, Performance Management oder Mitarbeiterbeteiligungen geht. Firmen- bzw. Haustarifverträge und firmenbezogene Verbandstarifverträge, Arbeitszeitkonten, Altersteilzeit- und Sabbatical- oder Home-Office-Modelle werden für Ihr Unternehmen auf dem Fundament unserer vertieften Kenntnisse und langjähriger Erfahrung maßgeschneidert. Praktisch nutzbare Betriebsvereinbarungen haben wir vielfach gestaltet, mit der Verhandlungsführung mit Betriebsräten in Einigungsstellen und – wenn es notwendig ist – vor Gerichten sind wir vertraut. Arbeits- und Dienstverträge entwerfen wir punktgenau für den Bedarf Ihres Betriebes. Wir helfen aber auch bei der Trennung von Mitarbeitern, bei der Durchführung von Kündigungen, der Gestaltung von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen.

    BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG

    Die betriebliche Altersversorgung wird aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen in vielen Unternehmen zunehmend zur Belastung. Immer wichtiger wird daher die Neustrukturierung vorhandener Systeme oder die Einführung neuer Versorgungsformen. Dies gilt auch für die Bereiche der Entgeltumwandlung, deren Risiken oft nicht erkannt oder richtig eingeschätzt werden. Die Rechtsprechung weitet die Haftungsrisiken der Arbeitgeber immer weiter dazu aus. Wir sorgen für die Erkennung und Beseitigung von Risiken und helfen bei einer klaren und zukunftsweisenden Strukturierung.

    VORSTANDS- UND GESCHÄFTSFÜHRERANGELEGENHEITEN

    Wir beraten umfassend in allen Vorstands- und Geschäftsführerangelegenheiten von der strategischen Ausrichtung über Vergütungs- und Vertragsgestaltung bis hin zur Beendigung des Vertrages. Dazu gehören auch alle Fragen der Organhaftung. Wir vertreten Unternehmen, Vorstände und Geschäftsführer in allen diesen Angelegenheiten auch vor Gericht. Wir helfen, unberechtigte Inanspruchnahmen abzuwehren und beraten bei der vorausschauenden Risikovermeidung.

    ARBEITSRECHTLICHE COMPLIANCE

    Interne Ermittlungen und forensische Prüfungen, die Implementierung von Ethik-Richtlinien, eines Code of Conduct oder Konzepte für den Arbeitnehmerdatenschutz – wir achten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und zeigen die maßgeschneiderte Lösung. Wir gestalten für Sie Nutzungsvereinbarungen für den Einsatz neuer Medien, gestalten erforderliche Eskalationsmechanismen und setzen Sanktionen durch, z.B. bei unberechtigter Internet-/E-Mail-Nutzung. Erfahrene Rechtsanwälte führen für Sie Ermittlungen und vertreten Sie vor den Arbeits- und Zivilgerichten.

    LIGITATION

    Unsere Berater haben große Erfahrung in der Prozessführung mit hunderten Prozessen pro Jahr und vertreten Unternehmer nahezu täglich vor Arbeitsgerichten in Deutschland, führen Kündigungsschutz- und Beschlussverfahren, finden aber auch Regelungen zur Vermeidung oder ressourcenschonenden Beendigung von Gerichtsverfahren. Vorstände und Leitende Angestellte, die sich neuen Herausforderungen stellen, vertreten wir bei Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit ihrem Wechsel.

    FINANZIERUNGEN UND FINANZIERUNGSINSTRUMENTE

  • Finanzierung von Unternehmens- und Immobilienakquisitionen (Akquisitions- und Immobilienfinanzierung)

  • Finanzierung von Projekten nebst rechtlicher Beratung bei der Projektumsetzung (Projektfinanzierung)

  • Strukturierte Unternehmensfinanzierungen, insbesondere bei Konzernfinanzierungen auch hinsichtlich der Schnittstelle zum Einsatz von Eigenkapitalfinanzierungen (Senior- und Junior-Tranchen, Nachrangdarlehen, Betriebsmittelkredite, Revolverkredite, Avale etc.)

  • Verbriefungen

  • Restrukturierungen und Sanierungen

  • Erwerb von Krediten

  • Transaktionen auf dem Kreditmarkt

  • Anleihen/Bonds

  • Derivate

  • Leasing, Factoring

  • Re- und Umfinanzierungen

  • Erstellung und Prüfung von Wertpapierprospekten und Angebotsunterlagen, einschließlich Plausibilitätsprüfung
  • Depotvereinbarungen

  • Übernahmeverträge und zugehörige Transaktionsdokumentation

  • Standort
    Brienner Straße 28
    80333 München
    +49 89 286280
    info@noerr.com
    Webseite

    Lorenz Kiefer
    Leiter HR

    +49 89 28628 255 E-Mail


    Arbeitgeberabo
    schließen

    Mit dem kostenlosen Job Abo erhalten Sie
    täglich passende Jobs per E-Mail zugesendet!
    Arbeitgeber
    Noerr LLP